Episode 1002

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 1002
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Dialogbuch:
Streaming
(Crunchyroll/Wakanim)
Episodentitel: Eine neue Rivalität! Nami und Ulti!
Erstveröffentlichung: 05. Dezember 2021
Japan
Titel in Kana: 新たな因縁!ナミとうるティ!
Titel in Rōmaji: Arata Na Innen! Nami To Uruti!
übersetzt: Eine neue Verbindung! Nami und Ulti!
Erstausstrahlung: 05. Dezember 2021
Produktions-Team
Drehbuch: Ryo Yamazaki
Art Director: Momoko Fujikura
Animation: Shinichi Suzuki
Regie: Toshihiro Maeya
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Wa No Kuni Arc
Opening:Dreamin' On
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Große Halle: Ruffy und X. Drake landen sicher auf dem Boden, nachdem sie die beiden Numbers besiegt haben. Die Strohhüte fragen sich, was wohl in Drake vorgeht, seinen Verbündeten niederzustrecken und danach Ruffy zu fragen, ob er auf seiner Seite kämpfen könnte. Zorro will keine Zeit verlieren und kein Risiko eingehen und greift Drake an, welcher dies wiederum abwehrt. Zorro erinnert Ruffy, dass Drake ein Untergebener von Kaido geworden ist, ähnlich wie Hawkins. Drake erklärt jedoch, dass er aus der Bande geworfen wurde. Jinbei meint, dass dies aber keinen direkten Seitenwechsel rechtfertigt, da auch Piraten einen Moralkodex haben. Ruffy meint jedoch, dass er damit einverstanden ist und Drake als seinen Verbündeten für den Rest der Schlacht ansehen wird. Sein Ziel ist es Kaido auszuschalten, was Drake jetzt machen will, ist Ruffy eigentlich egal. Zorro vertraut Drake aber immer noch nicht und meint, dass er ihn nicht in die Nähe von Ruffy lässt.
  • Ruffy macht sich auf den Weg ins Hauptschloss, um von dort aus aufs Dach zu kommen, Franky und Jinbei halten ihm den Rücken frei. Sanji begleitet Ruffy, doch werden sie plötzlich von Page One und Ulti angegriffen, die wieder in ihre Dinosaurier-Form übergegangen sind. Lysop schießt Page One jedoch direkt ins Maul, die dadurch kurz zu Boden geht. Als Ulti wütend fragt, wer dafür verantwortlich ist, versteckt sich Lysop hinter Namis Rücken und verstellt seine Stimme, während er so tut, als wäre er Nami und erklärt, dass sie Ultis Bruder angegriffen hätte. Nami schlägt Lysop zwar, doch dieser hört mit seinen Provokationen nicht auf. Ulti und Page One stürmen daraufhin auf die beiden zu, woraufhin diese sofort wegrennen und sie vom Kampfplatz sowie von Ruffy weglocken.
  • Sanji und Ruffy wollen weiterrennen, als sich ihnen auch schon das nächste Hindernis in den Weg stellt. Dieses Mal in Form von Apoo. Ruffy rät Sanji sofort die Ohren abzudecken, woraufhin sie gegen seine Angriffe immun werden, doch ist Apoo nicht allein gekommen. Er erklärt, dass er die zehn Numbers-Riesen sehr mag und deshalb die Niederlage von Goki, Juki und Jaki nicht verzeihen kann, weshalb er sich Hilfe geholt hat. Es zeigt sich, dass der Numbers-Riese Haccha inzwischen wohl ausgenüchtert ist und deshalb nun gezielt die Samurai angreift. Als er jedoch Franky in seinem General Franky-Roboter sieht, glaubt er ein Spielzeug für sich gefunden zu haben und rennt zu diesem. Jinbei rät Franky den Riesen wegzulocken, was Franky sofort macht.
  • Zorro greift weiterhin Drake an, bis dieser ihm sagt, weshalb er die Seiten gewechselt hat bzw. was seine wahre Identität ist. Drake jedoch erklärt, dass, wenn er ihm dies sagt, sie gezwungen sind, gegeneinander zu kämpfen und eine Allianz dann nicht mehr möglich sei. Plötzlich hören die beiden, dass Apoo vorhat, noch weitere Numbers zum Kampfplatz zu holen, woraufhin sie ihn angreifen. Drake erklärt, dass er Apoo noch nie leiden konnte und deshalb gegen ihn kämpfen wird. Zorro hat auch noch eine offene Rechnung mit ihm zu begleichen und erklärt, dass er nun mit der Allianz mit Drake einverstanden sei, wenn sie es gemeinsam schaffen, Apoo zum Schweigen zu bringen. Plötzlich sind Schüsse zu hören. Zorro und Drake können den Kugeln nur knapp entkommen. Queen schießt von der Bühne aus mit einer Art Maschinengewehr in die Menge, wobei es ihm egal zu sein scheint, wen er trifft. Die getroffenen Samurai haben starke Schmerzen, als ihre Wunden plötzlich anfangen zu gefrieren. Drake schaut sich eine der abgefeuerten Kugeln genauer an und ist schockiert, als er feststellt, was Queen da abgefeuert hat. Queen wiederum lacht hämisch über die Situation.


TV-Episodenguide Wa No Kuni Arc (Anime)
Erster Akt:
Ende des ersten Aktes
Zweiter Akt:
Ende des zweiten Aktes
Dritter Akt:

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts